Andy Kaltenbrunner eröffnet Konferenz über Audience Engagement in Madrid

22. Februar 2018
Veranstalter sind der öffentlich-rechtliche Sender rtve gemeinsam mit den Universitäten Barcelona und San Pablo/Madrid
Von 21.-23. Februar 2018 ist Madrid Schauplatz einer Konferenz des Observatorio para la Innovación de los Informativos en la Sociedad Digital (OI2). Diese Forschungsplattform ist eine gemeinsame Einrichtung des spanischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks, der Autonomen Universität Barcelona sowie der Universität San Pablo und beschäftigt sich mit den Veränderungen der Medien durch Digitalisierung.

MHW-Geschäftsführer Andy Kaltenbrunner spricht am 22. Februar zur Eröffnung über "The Challenge of Active Audiences" und wird dieses Thema in einer anschließenden Diskussion mit VertreterInnen der veranstaltenden Institutionen vertiefen. Weitere Inputs kommen von Richard Sambrook (Cardiff School of Journalism, UK) und Yacine Messaoui (Al Jazeera, Katar).






« zurück